Skip to content

Folienetiketten

Folienetiketten werden überall dort eingesetzt, wo eine hohe Beständigkeit gegen äußere Einflüsse gefordert ist.

Sie sind flexibel, sie werden nicht durch hohe und niedrige Temperaturen, Feuchtigkeit, Chemikalien, Fett, Schmutz oder Abrieb beschädigt. Im Freien haben sie eine Lebensdauer von 6 Monaten bis zu 12 Jahren.

Arten von Folienetiketten, einschließlich:

  • aus Polyethylen (PE) – sie sind dehnbar und eignen sich daher für flexible Behälter,
  • aus Polypropylen (PP) – zeichnen sich durch hohe Festigkeit aus,
  • aus PVC – das Material ist sehr widerstandsfähig gegen Kälte und Hitze, Schmutz, Öle und Fette und Chemikalien,
  • aus Polyester (PET) – haben eine reißfeste Struktur,
  • thermische – die Folie ist mit einer wärmeempfindlichen Substanz beschichtet, sie zeichnet sich durch eine hohe Haltbarkeit aus.

Sie können weiß, transparent oder silbern sein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn